Hotline: 08086-5559959 | Mo-Fr: 8-17 Uhr | info@xantronshop.de
Kostenloser Versand innerhalb von Deutschland | 14 Tage Rückgaberecht
Tischplatte Lichtgrau Melaminharz 160x80cm

Artikelnummer: TP-GM-160

Kategorie: Tischplatten


235,00 €

inkl. 19% USt.

ab Lager lieferbar



Melaminharz-Tischplatte "Lichtgrau":
   - Dekor "Lichtgrau" RAL 7047
   - 160x80x3 cm nach DIN 68765 (beidseitig dekorbeschichtet), mit 2 mm ABS-Kante umleimt
   - Hygienisch unbedenklich bei Berührung mit Lebensmitteln, einfach zu reinigen

Das neutrale Hellgrau lässt sich sehr vielseitig kombinieren. Ton-in-Ton-Kombinationen mit anderen Grautönen sowie auch der Einsatz als Kontrast zu andern farbigen Tischgestellen. In der Büroausstattung ist dieser Grauton ein Allrounder für neutrale Flächen.

Was ist Melaminharzbeschichtung?
Man findet Tischplatten mit Melaminharzbeschichtung häufig in Büroräumen oder im Privatbereich. Die meisten Schreibtische haben Tischplatten mit Melaminharzbeschichtung. Die Melaminharzbeschichtung besteht aus einer Papierschicht, die mit Kunstharzen imprägniert und auf Trägerplatten unter Hitze aufgepresst wird. Die Trägerplatten unserer melaminharzbeschichteter Tischplatten sind Spanplatten, mit einer Stärke von 30 mm. Diese werden mit einem speziellen Kunstharz - dem Melaminharz - beschichtet und mit einer 2 mm starken ABS-Kante umleimt. Sicherheitskanten aus ABS sind thermoplastische Kanten zur dekorativen Schmalflächenbeschichtung sämtlicher Holzwerkstoffe, welche die Platten abdichten und ein Eindringen von zum Beispiel Flüssigkeit verhindern. Der Kantenschutz ist besonders kratz- und stoßfest.

Rohe / beschichtete Spanplatten sind plattenförmige Holzwerkstoffe gemäß EN 312 und EN 14322. Die dekorative Zeichnung einer melaminharzbeschichteten Spanplatte wird mittels eines bedruckten Dekorpapiers erreicht. Bei der Verpressung kann man der Oberfläche gleichzeitig eine entsprechende Haptik verleihen.

Rohspanplatten mit 30 mm Stärke mit einer mittleren Dichte von 670 kg/m³ bestehend aus (Angabe in Massen-% je 1 m³ Fertigung):
   - Holzspäne überwiegend der Holzart Fichte und Kiefer ca. 84-86 %
   - Wasser ca. 4-7 %
   - UF-Leim (Harnstoffharz) ca. 8-10 %
   - Paraffinwachsemulsion
   - Dekorpapiere in einer Grammatur von 60-120 g/m²
   - Melaminformaldehydharz
  

Die melaminharzbeschichteten Tischplatten sind für die Verwendung im Innenbereich geeignet und entsprechen den Anforderungen der EN 14322. Die Tischplatten sind hygienisch unbedenklich bei Berührung mit Lebensmitteln.

Erhältlich sind unsere Tischplatten auch in anderen Dekoren wie bspw. Ahorn, Akazie, Bamenda Wenge, Bardolino Eiche, Buche, Corbridge Eiche, Lichtgrau oder Weiß. Auch Sonderdekore sind möglich - sprechen Sie uns gerne an.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt